April 23, 2021

Vitamine gegen Augenringe

Obwohl Müdigkeit, Stress und Schlafmangel oft zu dunklen Augenringen führen, ist der größte Übeltäter deine Ernährung. Vielen ist das nicht bewußt. In diesem Beitrag erfährst Du, welche Vitamine bei Augenringe wirklich helfen!

Wenn du denkst, dass das Schauen deiner Lieblingsserie bis spät in die Nacht hauptverantwortlich für diese dunklen Kreise unter deinen Augen ist, dann sei gespannt. Obwohl Müdigkeit, Stress und Schlafmangel oft zu dunklen Augenringen führen, ist der größte Übeltäter deine Ernährung. Oft ist es der Mangel an verschiedenen Nährstoffen, der dunkle Augenringe verursacht. Starten wir mit Vitamin C.

Vitamin C gegen Augenringe

Unterschätze niemals die Kraft von Vitamin C. Reich an Antioxidantien, helfen Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind, die Schäden zu minimieren, die durch die Einwirkung von freien Radikalen entstehen. 

Es steigert auch die Blutzirkulation und die Produktion von Kollagen und hilft so, die Festigkeit und den Glanz der Haut wiederherzustellen. Quellen für Vitamin C sind Guaven, Erdbeeren, Orangen und Blumenkohl.

Lycopin gegen Augenringe

Lycopin ist eine hochwirksame Chemikalie, die in verschiedenen Obst- und Gemüsesorten vorkommt. Es hat einen hohen Anteil an Antioxidantien und ist dafür bekannt, dass es verschiedene gesundheitliche Vorteile hat, wie die Verbesserung der Augengesundheit und der allgemeinen Immunität. Es ist auch hilfreich bei der Reduzierung der Pigmentierung, was wiederum bei der Reduzierung deiner Augenringe hilft. 

Einige häufige Quellen von Lycopin sind Tomaten, Wassermelone, Kohl und Papaya.

Eisen gegen Augenringe

Dunkle Kreise, wenn sie von Schwindel, Müdigkeit und Abgeschlagenheit begleitet werden, könnten auf Eisenmangel hindeuten.

Wenn du einen Eisenmangel hast, wird die Versorgung des Körpergewebes mit Sauerstoff behindert. Dies lässt die Haut blasser erscheinen, was deine Augenringe noch ausgeprägter erscheinen lässt. Hier die verbeitesten Eisen Mangel Symptome.

Grünes Gemüse, Kürbiskerne, Linsen und Bohnen sind einige gute Quellen für Eisen.

Vitamin E gegen Augenringe

Vitamin E ist ein weiterer Wundernährstoff, der extrem vorteilhaft für deine Haut und dein Haar ist. Es ist ebenfalls voller Antioxidantien und hilft, freie Radikale zu bekämpfen. Vitamin E ist dafür bekannt, dass es die Feuchtigkeit deiner Haut wiederherstellt, die Pigmentierung verringert und den Alterungsprozess verlangsamt.

E-Mail für deine Gesundheit!

Erhalte wöchentliche Updates zu den Themen Vitamine und Gesundheit.

100% Gratis Informationen.

0% Werbung. 0% Spam.

Du kannst Dich jederzeit wieder mit Hilfe eines Links in der Mail austragen.

Sonnenblumenöl, Mais, Spinat und Mandeln sind gute Quellen für Vitamin E.

Vitamin K gegen Augenringe

Vitamin K ist ein weiterer Nährstoff, der für seine Fähigkeit bekannt ist, geschädigte Haut zu reparieren und Verletzungen der Haut zu heilen. Der tägliche Verzehr von Vitamin K wird besonders beim Verschwinden deiner Augenringe helfen.

Kohlrabi, Blumenkohl, Granatapfel und Tomaten sind einige reiche Quellen von Vitamin K.


Das könnte dich auch interessieren:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Trete der Vitamin Junkie Community bei. Erhalte kostenlos, regelmäßige Infos rund um die Themen Nahrungsergänzung, Gesundheit und Fitness!

>