Dekristol bis 20000 IE - Einnahme, Wirkstoff und Nebenwirkungen

Dekristol bis 20000 IE – Einnahme, Wirkstoff und Nebenwirkungen

Eines der am häufigsten konsumierten Vitamin D Präparate ist Dekristol. Unter dem Markennamen vertreibt die mibe GmbH ein ganzes Produktspektrum verschiedener D3 Arzneimittel. In diesem Beitrag beschreiben wir die verschiedenen Präparate, welche sich hinter der Marke verbergen. Darüber hinaus gehen wir darauf ein, wie die Dekristol Einnahme bestenfalls von statten geht. Abschließend geben wir dir Hintergrundinformationen zum Dekristol Wirkstoff und welche Nebenwirkungen damit verbunden sind.

Was ist Dekristol?

Dekristol beschreibt eine ganze Reihe von Vitamin D Nahrungsergänzungsmitteln der Firma mibe GmbH. Die Produkte sind in verschiedenen Dosierungen erhältlich. Außerdem bietet der Hersteller Kombipräparate an. Vor allem die Kombination D3 mit K2 ist sehr beliebt, da Vitamin K2 bei der Einnahme von Vitamin D wichtig ist.Neben Dekristol bietet der Hersteller HÜBNER Naturarzneimittel GmbH Dekristolvit an. Das Präparat gibt es sowohl in Tablettenform, als auch in Tropfen. Aber auch in Kombination mit K2 ist Dekristolvit erhältlich.

Der Unterschied zwischen den frei verkäuflichen Nahrungsergänzungsmitteln wie Dekristolvit D3 und Dekristol ist nicht die Dosierung. Das wäre nahe liegend, dabei liegt der Unterschied in der Dosierungsempfehlung.

Auf der Packungsbeilage von Dekristolvit D3 mit 5600 I.E. wird die wöchentliche Einnahme empfohlen. Dies entspricht einer Tagesdosis von 800 I.E. Bis zu 1.000 I.E. pro tag können Hersteller frei verkäuflich als Nahrungsergänzungsmittel anbieten.

Bei Dekristol jedoch wird folgende Dosierung laut Packungsbeilage empfohlen:

  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Einleitung der Behandlung von Vitamin D-Mangelzuständen
      • Zur Einleitung der Behandlung von Vitamin D-Mangelzuständen können nach ärztlicher Anweisung einmalig 10 Weichkapseln eingenommen werden (entsprechend 5 mg oder 200.000 I.E. Vitamin D).
      • Eine eventuell notwendige weitere Behandlung mit dem Präparat muss individuell vom Arzt festgelegt werden.
      • Während einer Langzeitbehandlung mit dem Arzneimittel sollten die Calciumspiegel im Blut und im Urin regelmäßig überwacht werden und die Nierenfunktion durch Messung des Serumcreatinins überprüft werden. Ggf. ist eine Dosisanpassung entsprechend den Blutcalciumwerten vorzunehmen.

Somit wird mit Hilfe von Dekristol ein diagnostizierter Vitamin D Mangel behoben und dafür eine einmalige Ultrahochdosierung von bis zu 200.000 I.E. empfohlen.

Dekristol vs Dekristolvit

Dekristol Anwendungen

Angewendet wird Dekristol bei einem diagnostizierten Vitamin D Mangel. Wichtig ist, dass es sich hierbei um ein verschreibungspflichtiges Medikament handelt. Dekristol wird also nur von Ärzten verschrieben, wenn dafür auch ein Grund besteht.

Anwendungen von Dekristol sind also die Folgesymptome eines D3-Mangels. Dazu gehören:

  • Haarausfall
  • Müdigkeit
  • depressive Verstimmung
  • schlechtes Immunsystem
  • schlechte Wundheilung
  • Knochenschmerzen
  • Muskelschmerzen

Dekristol Anwendungen

Dekristol Schwangerschaft

Besonders während der Schwangerschaft interessieren sich Frauen für die Einnahme von Vitamin D. Frauen haben während der Schwangerschaft einen erhöhten D3 Bedarf. Dekristol kann diesen Bedarf stillen. Hier erfährst Du mehr über das Thema Vitamin D für Schwangere und Babys.

Dekristol 20000 ist für Schwangere jedoch nur bedingt zu empfehlen. Eine Überdosierung sollte dringend vermieden werden. Auf dem Beipackzettel gibt der Hersteller folgende Hinweise:

  • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft
    • Während der Schwangerschaft sollte das Arzneimittel nur nach strenger Indikationsstellung eingenommen und nur so dosiert werden, wie es zum Beheben des Mangels unbedingt notwendig ist. Überdosierungen von Vitamin D in der Schwangerschaft müssen verhindert werden, da eine lang anhaltende Hyperkalzämie (erhöhte Calciumkonzentration im Blut) zu körperlicher und geistiger Behinderung sowie angeborenen Herz- und Augenerkrankungen des Kindes führen kann.
  • Stillzeit
    • Vitamin D und seine Stoffwechselprodukte gehen in die Muttermilch über. Eine auf diesem Wege erzeugte Überdosierung beim Säugling ist nicht beobachtet worden.

Dekristol Schwangerschaft

Was ist Dekristol 20000?

Dekristol 20000 ist das beliebteste Präparat des Herstellers. Es handelt sich dabei um ein Arzneimittel, welches zur Anfangstherapie bei einem D3 Mangel verwendet wird. Durch die extrem hohe Dosierung, soll der Vitamin D Blutwert kurzfristig stark angehoben werden. Anschließend wird die Dosierung reduziert um Nebenwirkungen einer anhaltenden Überdosierung vorzubeugen. Dafür bietet der Hersteller auch niedriger dosierte Produkte. So beispielsweise Dekristol 1000 mit einer eher geringen Dosierung von 1.000 I.E.

Dekristol 20000 Einnahme

Bei der Einnahme von Dekristol 20000 solltest Du auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten. Trinke genügend Wasser zu den Kapseln. Zusätzlich gelten hierbei die selben Regeln wie generell bei der Einnahme von Vitamin D.

Zusammenfassend solltest Du folgendes bei der Einnahme von Dekristol 20000 beachten:

  • Achte auf eine ausreichende Zufuhr von Vitamin K2
  • Ausreichend Magnesium ist bei der D3 Einnahme äußerst wichtig
  • Du musst keine bestimmte Tageszeit bei der Einnahme berücksichtigen
  • Achte auf eine tägliche Zufuhr

Wer verschreibt Dekristol 20000?

Verschrieben wird Dekristol 20000 von Ärzten, welche einen Vitamin D Mangel festgestellt haben. Alternativ kannst Du jedoch auch deinen Blutwert selbst bestimmen. Der Bluttest der Firma Cerascreen eignet sich hierbei und ist besonders preiswert. Außerdem erhältst Du anschließend neben deinem Blutwert eine detaillierte Anleitung, wie Du einen gesunden Blutwert erreichen kannst.

Dekristol Wirkstoff

Der Wirkstoff innerhalb der Dekristol Kapseln ist laut Packungsbeilage 20 mg Colecalciferol in öliger Lösung. Die ölige Lösung ist deshalb besonders sinnvoll, da es sich bei Vitamin D um ein fettlösliches Vitamin handelt.

Eine Definition von Cholecalciferol gibt Wikipedia folgendermaßen:

Cholecalciferol (auch Colecalciferol oder kurz Calciol; Vitamin D3 oder ungenau Vitamin D) ist die wichtigste physiologische Form des Vitamin D in allen nichtpflanzlichen Eukaryoten und so auch im Menschen.

Somit ist das Arzneimittel nicht vegan, sondern enthält tierisches Vitamin D3.

Dekristol Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen hat Dekristol? Die Antwort auf diese Frage beruht auf allgemeiner Nebenwirkungen, anhaltender D3 Überdosierungen. Bitte beachte, dass Du keine Nebenwirkungen befürchten musst, wenn Du auf eine ausreichende Zufuhr von Magnesium und Vitamin K2 achtest.

Dekristol 20000 Nebenwirkungen

Mögliche Nebenwirkungen werden auf der Packungsbeilage folgendermaßen angegeben:

 

    • Die Nebenwirkungen entstehen als Folge einer Überdosierung.
    • Abhängig von Dosis und Behandlungsdauer kann eine schwere und lang anhaltende Hyperkalzämie (erhöhte Calciumkonzentration im Blut) mit ihren akuten (Herzrhythmusstörungen, Übelkeit, Erbrechen, psychische Symptome, Bewusstseinsstörungen) und chronischen (vermehrter Harndrang, verstärktes Durstgefühl, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Nierensteinbildung, Nierenverkalkung, Verkalkung in Geweben außerhalb des Knochens) Folgen auftreten.
    • Sehr selten sind tödliche Verläufe beschrieben worden.

Alternative: Cerascreen Selbsttest und LUONDU

Wenn Du selbst prüfen willst, ob dein Vitamin D Blutwert in Ordnung ist. Kannst Du mit Hilfe des erwähnten Cerascreen Selbsttest deinen Blutwert testen. Solltest Du an einem D3-Mangel leiden, solltest Du dringend mit Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln an einem optimalen Blutwert in Höhe von 50 ng/ml arbeiten.

Auch ohne Rezept, kannst Du D3 Präparate mit 20.000 I.E. oder höher frei verkäuflich erwerben. Unser Testsieger von LUONDU ist dazu 100% vegan und enthält bereits Vitamin K2.

Fazit: Dekristol nach ärztlicher Verschreibung

Zusammenfassend handelt es sich bei Dekristol um ein D3 Arzneimittel mit einer Dosierung von bis zu 20.000 I.E. Das Produkt wird von Ärzten nach einem festgestellten D3 Mangel verschrieben. Ausgerichtet ist das Produkt auf eine ultra hochdosierte Anfangstherapie.

Alternativ kannst Du deinen Blutwert selbst testen und mit der Hilfe von frei verkäuflichen Nahrungsergänzungsmitteln einen optimalen Blutwert in Höhe von 50 ng/ml erreichen.

 

 

 

 

>